Die lustige Witwe

Franz Lehárs bekannteste Operette
in meinem neuen Arrangement

Viele Bühnen spielen diese beliebte und publikumswirksame Operette und wollen dabei aus verschiedenen Gründen die Orchesterbesetzung reduzieren. Es sind oft zu enge Platzverhältnisse im Orchestergraben, die akkustischen Verhältnisse bei kleineren Häusern sind bei voller Besetzung ungünstig oder es gibt schlicht kein ausreichendes Budget.
Meine Bearbeitung verkleinert das Orchester auf
– 11 Bläser:
2 Flöten, 1 Oboe, 2 Klarinetten, 1 Fagott, 2 Hörner, 2 Trompeten, 1 Posaune
– Pauke/Perkussion
– Harfe
– Streicher

Komplette Partitur und Orchesterstimmen.